This Site  

   

Historie Fußball

 

 

 

Bild #1: 

Das Meisterteam des VfB Rot-Weiß von 1999, Oben von links: Leila, Kurth, Möller, A. Kaczmarczyk, Zalewski, Mainka. Mitte von links: von Cramon, Hüsig, Gentile, Puscher, Pavlic, Wathling, Klotz, Derwein, Müller. Unten von links: H. Kaczmarczyk, William, Grahn, D. Krebs, Mein, Pritschow

 

Bild #2:

Saison 1922/23: Der SC Hakoah Wien (helle Trikots) gastiert zu einem Fußball-Freundschaftsspiel am Braunschweiger Madamenweg. Hakoah wurde 1925 Österreichischer Meister !Im Hintergrund unsere unvergessene Tribüne.

 

 Bild #3:

Das rot-weiße Meisterteam von 1949, Oben von links: 1. Vorsitzender Künstler, Ellroth, Hinzmann, Backhof, Köhnert, Frodermann, Riederich, Hoffmeister, Lüttge, Bartels, Imme, Unbekannt. Vorne von links: Stautz, Rasch, Wrehde.

 

Bild #4: 

Braunschweiger Stadtmeister 2002: VfB Rot-Weiß 04 Braunschweig

 

Bild #5:

Die 1. Fußballmannschaft des VfB 04 im Jahre 1925 vor der Tribüne am Madamenweg.
Von links nach rechts: Gebhard, Wittenberg, Kugler, E. Damke, Vornkahl, Romkowski, H. Bosse, P. Wolff, A. Mahn, O. Damke, W. Lenz, Rupprecht, Tönnies.

 

 


 

 

 

Bild #1:

Das historische Vereinslogo des VfB 04 Braunschweig um 1925

 

Bild #2:

Das historische Vereinslogo des VfB 04 Braunschweig um 1930

 

Bild #3:

Das historische Vereinslogo von Rot-Weiß Braunschweig. Es wurde von ca. 1945 bis in die frühen 50er Jahre verwendet. Unsere Boxer  nutzten es freilich noch bis in die späten 60er Jahre. Herzlichen Dank an den Sportfreund Ralf Wilke, der uns dieses Zeitdokument rekonstruiert hat!

 

 

 

Unsere Fußball-Titel:

 

Fußballbund für das Herzogtum Braunschweig, 1. Klasse, Abschlußtabelle 1919

 

1. VfB 04 Braunschweig (N)

2. FC Eintracht Braunschweig (M)
3. MTV 1847 Braunschweig (N)
4. SC Acosta 06 Braunschweig (N)
5. FV Germania Wolfenbüttel
6. FC Spfr. Braunschweig

7. SV 07 Braunschweig

8. FC Merkur 04/SC Komet Peine

 

 

Landesliga Niedersachsen 1948/49, Staffel Braunschweig, Abschlußtabelle

 

1

Rot-Weiß Braunschweig

22

53:28

30:14

2

TSV Goslar

22

67:41

29:15

3

MTV Braunschweig

22

65:49

29:15

4

VfL Wolfsburg (N)

22

76:33

28:16

5

FC Schöningen

22

51:48

25:19

6

Wolfenbütteler SV

22

57:47

24:20

7

Helmstedter SV

22

43:42

24:20

8

Sportfreunde Salzgitter (N)

22

40:43

22:22

9

TSV Vienenburg

22

48:59

18:26

10

VfL Seesen

22

39:59

16:28

11

SV Vorsfelde (N)

22

33:71

12:32

12

SV Gifhorn (N)

22

33:76

7:37

 

 

Amateurliga Niedersachsen 1956/57, Staffel IV, Abschlußtabelle

 

1

RW Steterburg (M)

30

80:56

42:18

2

VfB Rot-Weiß 04 Braunschweig (N)

30

91:55

41:19

3

SV Süd Braunschweig

30

77:54

35:25

4

Germania Wolfenbüttel

30

55:50

35:25

5

Sportfreunde Lebenstadt

30

63:41

34:26

6

Viktoria Woltwiesche

30

58:41

34:26

7

FC Lebenstedt (N)

30

76:65

32:28

8

Vorwärts Gebhardshagen

30

63:65

31:29

9

Teutonia Groß Lafferde

30

66:64

29:31

10

Freie Turner Braunschweig

30

66:75

28:32

11

SC Harlingerode

30

43:56

28:32

12

SSV Vorsfelde

30

49:54

26:34

13

STV Ringelheim (N)

30

50:53

25:35

14

FC Schöningen

30

56:71

25:35

15

Wacker Braunschweig

30

32:79

18:42

16

TSV Vienenburg

30

41:87

17:43

 

Bezirksklasse 3, Saison 1998/1999, Abschlußtabelle

 

1

VfB Rot-Weiß 04 Braunschweig

28

25

2

1

116:28

77

+88

2

Grün-Weiß Waggum

28

22

4

2

98:24

70

+74

3

TSV Bildung Peine

28

14

5

9

69:51

47

+18

4

Viktoria Woltwiesche

28

14

5

9

66:52

47

+14

5

SG Adenstedt

28

10

12

6

57:39

42

+18

6

SC Victoria Braunschweig

28

11

5

12

55:59

38

-4

7

Freie Turner II

28

8

11

9

59:56

35

+3

8

TSV Frisch Auf Timmerlah

28

8

7

13

52:61

31

-9

9

Viktoria Ölsburg

28

8

7

13

35:58

31

-23

10

Lehndorfer TSV

28

8

6

14

46:68

30

-22

11

SV Süd Braunschweig

28

8

6

14

46:72

30

-26

12

SV Lengede

28

7

8

13

44:66

29

-22

13

FC Pfeil Broistedt

28

8

5

15

39:63

29

-24

14

TSV Münstedt

28

8

4

16

40:70

28

-30

15

PSG Peine 04

28

7

1

20

50:105

22

-55

 

 

Bezirksliga Mitte, Saison 1999/2000, Abschlußtabelle

 

 

1

VfB Rot-Weiß 04 Braunschweig

30

17

7

6

74:35

58

+39

2

Fortuna Lebenstedt

30

16

9

5

79:49

57

+30

3

FG Vienenburg/Wiedelah

30

16

8

6

84:47

56

+37

4

SV Broitzem

30

16

7

7

83:51

55

+32

5

Germania Wolfenbüttel

30

15

6

9

72:51

51

+21

6

TuS Clausthal-Zellerfeld

30

15

4

11

69:62

49

+7

7

FC Othfresen

30

14

6

10

68:50

48

+18

8

Union Salzgitter

30

14

6

10

55:48

48

+7

9

FC 08 Schöningen

30

12

7

11

57:57

43

+-0

10

VfL Oker

30

11

8

11

65:63

41

+2

11

Sportfreunde Salzgitter

30

11

5

14

43:57

38

-14

12

TSV Schöppenstedt

30

19

5

15

71:65

35

+6

13

Eintracht Braunschweig III

30

8

6

16

46:63

30

-17

14

VfL Salder

30

7

7

16

47:91

28

-44

15

MTV Frellstedt

30

4

5

21

39:90

17

-51

16

VfR Langelsheim

30

5

2

23

36:109

17

-73

 

 

 

 

 



 

 

 

 

   
© ALLROUNDER